Off-grid Projekt: Solarlichter für Tansania

Photovoltaik

tabs

Informationen
Solarenergie für Tansania: 

 

Dokumente
Projektinformationen
Projektbeschreibung

Investieren statt spenden! Das Prinzip dieser Idee ist einfach: Anstatt über Spendenorganisationen Ihr Geld aus den Augen zu verlieren, können Sie mit diesem Projekt Entwicklungshilfe der besonderen Art leisten. Durch Ihre Mitgliedschaft in der Genossenschaft SolarGrid eG fördern Sie die Verbreitung von erneuerbaren Energiesystemen in Tansania, schaffen zugleich Arbeitsplätze, sichern diese und sorgen so für eine verbesserte Lebenssituation im ganzen Land.

Seit Februar dieses Jahres arbeitet das tansanische Unternehmen SolarGrid Tanzania Limited mit der Unterstützung des gemeinnützigen deutschen Vereins African Solar Rise e.V. an dem Aufbau eines Vertriebs- und Servicenetzwerks für erneuerbare Energieprodukte. Da noch ein großer Teil der Bevölkerung Tansanias ohne Zugang zu Elektrizität lebt und auf den teuren und vor allem gesundheitsschädlichen Lampenbrennstoff Kerosin und Dieselgeneratoren angewiesen ist, verfolgt sowohl der Vereins als auch das Unternehmen das Ziel, den Menschen die Vorteile von Solarprodukten näher zu bringen und deren Abhängigkeit von Kerosin entgegenzuwirken. Kleine Solarsysteme, wie die BrightBox 2 sind wegen ihrer einfachen Handhabung und des günstigen Preises bereits sehr beliebt und werden als Alternative zu Kerosin akzeptiert. Über ein Netzwerk von lokalen Unternehmern und Mikrofinanzinstituten werden bereits kleine Mengen verkauft. In Zusammenarbeit mit dem Mikrofinanzinstitut der Caritas wird den Tansaniern eine Kreditfinanzierung ermöglicht, bei der die monatliche Rate den monatlichen Kerosinpreis nicht übersteigt. Folglich ist der Anreiz zum Kauf groß und die Nachfrage steigt rasant. Da das Unternehmen SolarGrid Tanzania Ltd. jedoch nicht über genügend Kapital verfügt, um diese Nachfrage zu decken und den Vertrieb kontinuierlich zu realisieren, soll über die deutsche Genossenschaft SolarGrid eG der Einkauf einer größeren Menge realisiert werden.

Mit Ihren Beiträgen zur Genossenschaft wird eine Containerlieferung von BrightBox-2-Systemen realisiert, die als Warenkredit an SolarGrid Tanzania Ltd. ausgegeben wird. Dieser Kredit wird mit 8% verzinst, die jährlich von dem Unternehmen an die Genossenschaft fällig werden. Nach Ablauf der drei Jahre Mindestlaufzeit wird der bereitgestellte Betrag an die Genossenschaft zurück übertragen. Ihr Beitrag zu diesem Projekt ist daher keine Spende, sondern eine Investition, von der sowohl die Menschen Tansanias, als auch Sie selbst profitieren.

Möglichst vielen Menschen des Landes und vor allem auch Menschen in abgelegenen Regionen den Zugang zu regenerativen Energien zu ermöglichen, steht im Mittelpunkt der Arbeit von SolarGrid Tanzania Ltd. Um dies zu erreichen, ist es notwendig ein ausgedehntes Vertriebsnetz und vor allem auch Servicenetz auszubauen. Es wird sowohl mit bestehenden Unternehmen und Einzelhändlern zusammengearbeitet, als auch Interessierten die Möglichkeit gegeben in das Geschäft mit einzusteigen. Dies wird durch Schulungen zu den Solargeräten, zur Wartung, Reparatur und Funktionsweise realisiert. Durch dieses Training wird den Händlern ermöglicht vor Ort dem Kunden mit Rat und Tat beiseite zu stehen, wodurch die Verbreitung der Solarsysteme nicht durch mangelnde Informationen und Kenntnisse gebremst wird. Die Arbeit von SolarGrid Tanzania Ltd. ist darauf ausgelegt, Arbeitsplätze zu schaffen und vorhandene zu sichern. Mit der Ausbildung zum Gebrauch und Vertrieb erneuerbarer Energiesysteme wird ein Fundament gelegt auf das Kleinunternehmer sehr gut aufbauen können und direkt gefördert werden. Daraus folgen Arbeitsplätze und eine verbesserte Lebenssituation, demnach Wirtschaftswachstum und Stabilität.

Über unsere Crowdfunding-Kampagne können Sie Genossenschaftsanteile im Wert von je 100€ erwerben und so Mitglied der Genossenschaft werden. Darüber hinaus können Sie als Mitglied Darlehen vergeben, die bei 500€ mit 3% und ab 1000€ mit 4% verzinst werden. Die Mindestlaufzeit dieses Darlehens beträgt drei Jahre. Vorsitzende der Genossenschaft wird Ruth Hütte, stellvertretend Daniel Uphaus. Die Genossenschaft wird Mitglied im Prüfungsverband für Genossenschaften. Als Mitglied besitzen Sie direktes Mitspracherecht und tragen so zu den Entscheidungen der Genossenschaft bei. Die Website der Genossenschaft finden Sie hier. Laden Sie sich das ausführliche Projektdossier. herunter.

Investieren Sie jetzt in moderne Entwicklungshilfe. Durch Ihr Investment und Darlehen wird nicht nur sauberer Solarstrom in die tansanischen Haushalte gebracht, es werden Arbeitsplätze geschaffen - ein Fundament für eine sich nachhaltig entwickelnde Wirtschaft!

 

Donnerstag, Juni 26, 2014 - 08:00 bis Montag, September 8, 2014 - 12:00