Organe einer Genossenschaft

Frage: 
Aus welchen Organen besteht eine Genossenschaft?
Antwort: 

Eine Genossenschaft besteht aus:

  • Der Generalversammlung bzw. der Vertreterversammlung: Sie ist das höchste und für die Willensbildung maßgebliche Organ einer Genossenschaft.
  • Dem Aufsichtsrat: Dieser überwacht vor allem den Vorstand und hat deshalb weit reichende Informationsrechte und Anspruch auf Berichterstattung. Der Aufsichtsrat vertritt die Genossenschaft gegenüber dem Vorstand
  • Dem Vorstand: Er besteht aus mindestens zwei Mitgliedern (bei Genossenschaften mit nicht mehr als 20 Mitgliedern reicht ein Vorstand aus). Die Mitglieder des Vorstandes haften für die Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Geschäftsleiters einer Genossenschaft. Er hat am Ende des Geschäftsjahres dem Aufsichtsrat und der Generalversammlung den Jahresabschluss und den Lagebericht vorzulegen.
FAQ Kategorie: 
Allgemein